Konfliktlösungen

Änderungen im Bereich der Personallogistik sind immer mit dem Risiko eines innerbetrieblichen Konflikts verbunden.

Anpassungen im Arbeitszeitmanagement, dem Schichtdesign oder den Arbeitszeitmodellen beeinflussen Betriebsabläufe sowie die gewohnten Prozesse und individuellen Gestaltungsprozesse der betroffenen Belegschaft. Des Weiteren unterliegen sie naturgemäß den Ansprüchen der gesetzlichen und verantwortungsbewussten Mitbestimmung sowie den einschlägigen gesetzlichen Auflagen.
 
Bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung von Maßnahmen des Arbeitszeitmanagements ist daher der offenen Kommunikation und vorbeugenden Konfliktlösung hohe Aufmerksamkeit einzuräumen.
Dennoch gelingt es nicht immer alle Positionen im Vorfeld zu einigen oder zu berücksichtigen.
 
Das bewährte Konfliktmanagement der ROUNT basiert auf der Versachlichung emotionaler Auseinandersetzungen und der detaillierten Erörterung der Ansprüche und Bedürfnisse aller Parteien.
  • Wir visualisieren, simulieren und verdeutlichen Konsequenzen und Risiken neuer Arbeitszeitmodelle.
  • Wir führen individuelle Gespräche mit den Mitarbeitern aller Betriebsteile - auch an deren Arbeitsplatz.
  • Wir begleiten Verhandlungen zu Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen als Gutachter, Moderator und Sachverständiger.
  • Wir übernehmen die Funktion als Beisitzer in Einigungsstellen und erstellen Gutachten für gerichtliche Auseinandersetzungen.
 
Unsere im Umgang mit Krisensituationen geschulten Berater bewahren jederzeit die erforderliche Sachlichkeit und Empathie für die Ansprüche der Betriebsparteien und überzeugen durch Daten und Fakten.
 
Wir helfen Ihnen bei der vorbeugenden Vermeidung und Lösung bereits bestehender innerbetrieblicher Konflikte im Umfeld der Personallogistik...